© Esplanade in Bad Ischl mit Baumallee, Fluss Traun im Vordergrund, markante Häuserfassaden und Kirchturm, Berge im Hintergrund
Esplanade mit markanter Häuserfassade in Bad Ischl. Im Vordergrund der Fluss Traun. Im Hintergrund sieht man den Turm der katholischen Kirche und die umliegenden Bergwelt.
Suche
Suchen
Schließen

Gagarin Gedenktafel

Bad Ischl, Oberösterreich, Österreich
Gedenktafel in Erinnerung an Fürst Leon Gagarin und seinem Sohn Fürst Wladimir
Fährt man von Bad Ischl in Richtung Rettenbachalm, so überquert man den Rettenbach. Gleich nach der Brücke liegt rechts das ehemalige Gasthaus „Rettenbachmühle“, links führt ein Weg in die „Hubhanslau“. Folgt man ihm, kommt man nach wenigen Metern zum Wegweiser „Gagarin Gedenktafel“.
Die Gedenktafel erinnert an Fürst Leon Gagarin und seinen Sohn Wladimir, welche am 3.8.1868 an dieser Stelle ertranken. Man nimmt an, dass die beiden badeten, als in der Rettenbachalm die Schleusen zum Holztriften geöffnet wurden.

Blog Beitrag: Drama am Rettenbach

  • immer geöffnet (24/7)

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Gagarin Gedenktafel
Rettenbach
4820 Bad Ischl

Telefon +43 6132 27757
E-Mail office@badischl.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA