© Weindorf - Holzknechtnocken ©Lenzenweger
Holzknechtnocken werden über offenem Feuer zubereitet

Mousse von der geräucherten Salzkammergut Forelle


Regional, Biologisch, Salzkammergut
Dipl. Küchemeister Dominik Kubisch
© Räucherforellenmousse ©Dominik Kubisch
Räucherforellenmousse im Hotel Royal
© Dominik Kubisch ©EurothermenResort
Koch im Hotel Royal
© Hotel Royal Hoteleingang ©EurothermenResorts
Hotel Royal Hotelreingang in Bad Ischl

Für 4 Personen, Dauer Zubereitung ca. 10 Minuten

Zutaten:
Mousse:
200 g Räucherforellenfilet, 15 cl Schlagobers, 6 cl Weißwein trocken, 1 Pr. Salz, 1 Pr. Pfeffer weiß gemahlen, 3 Blatt Gelatine

Paradeisergelee:
5 cl Fischfond oder Gemüsefond, 2 cl Weißwein trocken, 50 g Tomaten fein gehackt, 2 Blatt Gelatine, Salz, Pfeffer

Krenschaum:
10 g Kren fein gehackt, 6 cl Schlagobers geschlagen, Salz, Pfeffer

Salatgarnitur:
Gemischte Blattsalate, 3 Stk. Zwergtomaten, Frischer Dill

Zubereitung:
Paradeisergelee:
Tomaten schälen und ganz fein hacken und mit dem Fond und Weißwein, ca. 5 Minuten köcheln lassen, am Schluss Blattgelatine dazugeben und abschmecken. In Tariolformen oder Kaffeetassen ca. 5 mm einfüllen und kaltstellen.

Mousse:
Blattgelatine in kaltem Wasser einweichen, Fisch fein hacken und durch ein Sieb streichen, Schlagobers aufschlagen, Gelatine in Weißwein auflösen und unter das Fischpüree mischen, Schlagobers langsam unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken, Mousse in die Formen mit dem Paradeisergelee abfüllen und glattstreichen. Kaltstellen.

Krenschaum:
Den Kren fein hacken und unter den Schlagobers leicht unterheben, abschmecken.

Anrichten mit den Blattsalaten und Paradeisern wie auf dem Foto.


Hotel Royal, EurothermenResort Bad Ischl
Voglhuberstraße 10
4820 Bad Ischl
Tel: +43-6132-204-2600
E-Mail: royal@eurothermen.at