Der Kaiserbummel

Wenn Ihnen Bad Ischl am 17. August ab 10 Uhr den roten Teppich ausrollt, will die Stadt damit vor allem eines sagen: Überall ist der Kunde König, in Bad Ischl jedoch ist er Kaiser!

An diesem Tag heißt es in der Kaiserstadt auf dem 2,5 Kilometer langen Teppich bleiben, der an trendigen Stores, gut sortierten Greißlerein und traditionellen Trachtenmodengeschäften ebenso vorbeiführt wie an den gestandenen Handwerksbetrieben.

Aufgrund der Corona Bestimmungen kann der Kaiserbummel 2020 nicht stattfinden.

© Kaiserbummel 2017 ©Lenzenweger
Kaiserbummel 2017 in Bad Ischl

Straßensperren

Um allen Besuchern ein unvergessliches Fest bieten zu können, sind verkehrstechnische Maßnahmen leider unumgänglich. Von den Maßnahmen betroffen ist in erster Linie das Bad Ischler Stadtzentrum, welches von 17. August, 07:30 Uhr bis 18. August 01:00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt ist. Bitte nutzen Sie die öffentlichen Parkplätze. Die Zufahrt zum Lehár Festival empfehlen wir über die Knoten Nord oder Süd. Bitte beachten Sie die Beschilderung sowie die Hinweise des Sicherheitspersonals.

© Kaiserbummel 2005 ©www.badischl.at
Kaiserbummel 2005 in Bad Ischl
© Kaiserbummel ©www.foto-hofer.at
Kaiserbummel in Bad Ischl

Walking Acts und Musik

Während Sie durch die idyllischen Gassen und Straßen von Bad Ischl defilieren, begleitet Sie ein Rahmenprogramm, das alle (Kunst-) Stücke spielt. Straßenkünstler, Gaukler und Musiker aller Stilrichtungen säumen den roten Teppich und geben Ihre Kunststücke zum Besten.

© Kaiserbummel 2012 ©www.badischl.at
Kaiserbummel 2012 in Bad Ischl
© Kaiserbummel 2013 ©www.badischl.at
Kaiserbummel 2013 in Bad Ischl
© Kaiserbummel 2016 ©Foto Hörmandinger
Kaiserbummel 2016 in Bad Ischl
© Kaiserbummel 2017 ©Lenzenweger
Kaiserbummel 2017 in Bad Ischl
© Kaiserbummel 2018 ©Foto Hörmandinger
Kaiserbummel 2018 in Bad Ischl