Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

ACHTUNG: Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optionale Eingaben) werden direkt an den auf dieser Seite befindlichen Betrieb weitergeleitet.

Willkommen im Bad Ischl Blog

Wir freuen uns, Ihnen hier unseren Bad Ischl Blog vorstellen zu dürfen. Unsere Tourismus-Website www.badischl.at gibt einen Überblick über aktuelle touristische Themen und Veranstaltungen. Im Blog werden ganz spezielle Geschichten oder persönliche Tipps unserer Blogautoren publiziert.

Was ist ein Blog?
Ein Blog (Weblog, Wortkreuzung Web & Log für Logbuch) ist ein Online-Tagebuch das in unserem Fall von mehreren unabhängigen Bloggern geschrieben wird. Als erster Blog der Geschichte gilt die 1990 publizierte Webseite von Internet-Pionier Tim Berners-Lee, die zum Informationsaustausch zwischen Wissenschaftlern vom europäischen Kernforschungszentrum CERN bei Genf diente. Der Begriff Weblog tauchte 1997 erstmals auf der Website von Jorn Barger auf, 1999 wurde die Abkürzung „Blog“ vom Webdesigner Peter Merholz geprägt.

Blogger-Weisheiten:

  • Bloggen ist teilen, Bloggen ist das Gegenteil von Alles für sich behalten.
  • Bloggen ist Netzwerken, Wissentransfer und Wertschätzung für seine Leser.
  • Wer im Internet nicht zu finden ist, erweckt den Verdacht, er habe gar nicht existiert.
  • Jeder Blogger hat seine ganz eigene Magie…


Weitere Infos zum Thema Blog:
https://de.wikipedia.org/wiki/Blog
https://en.wikipedia.org/wiki/Blog

Danke an unsere Blogautoren!
Wir freuen uns, dass wir einige Ischler Bürger motivieren konnten ihr Wissen und ihre Tipps für Sie niederzuschreiben. Und danken vor allem dem Ischler Heimatverein, der beim Bad Ischl Blog eng mit uns zusammenarbeitet. Die Blogautoren werden jeweils mit einer eigenen kleinen Blogautorenseite dargestellt, so dass Sie sich ein Bild des jeweiligen Autors machen können. Wir freuen uns über Ihre Kommentare, Diskussionen und Ergänzungen. Lassen Sie uns gemeinsam unser Wissen und unsere Erfahrungen bewahren. Wir sagen ein herzliches Dankeschön an alle Blogautoren, die ihr Wissen und ihre Geschichten im Bad Ischl Blog für die Nachwelt erhalten.

Weitere Blogautoren sind herzlich Willkommen!
Wer auch Interesse hat im Bad Ischl Blog zu publizieren, bitten bei uns melden. Wenn Sie Themen haben über die sie gerne schreiben möchten, freuen wir uns auf Ihre Beiträge. Wir schulen Sie auf unserem Content Management System ein, dass Sie selbst Beträge online stellen können. Das ist ganz einfach und dauert nur ca. 1-2 Stunden, wenn Sie über Grundkenntnisse in Word verfügen.

Urlaubsland Österreich - Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!