Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

ACHTUNG: Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optionale Eingaben) werden direkt an den auf dieser Seite befindlichen Betrieb weitergeleitet.

Salzkammergut Brauchtumsweihnacht

Bad Ischl, Oberösterreich, Österreich

Termin

30.12.2019 / 16:00- 18:00

Veranstaltungsort

Kongress & TheaterHaus Bad Ischl
Kurhausstraße 8
4820 Bad Ischl

Kontakt

Tourismusverband Bad Ischl

Auböckplatz 5/Trinkhalle, 4820 Bad Ischl

+43 6132 27757
office@badischl.at
badischl.salzkammergut.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Voglgschichten beim Fuatterhäusl, Hiatabuam, Glöckler und Dreikönigsreiter“




Am Montag, 30. Dezember 2019, ab 16:00 Uhr wird es im Kongress & TheaterHaus Bad Ischl auch heuer wieder die große „Salzkammergut Brauchtumsweihnacht“ geben.
Hinter dieser Veranstaltung steckt kein gewöhnliches Weihnachtssingen, sondern ein Abend, wo das vielfältige Winter- und Weihnachtsbrauchtum aus früherer Zeit und so wie es heute noch der Brauch ist, gezeigt wird.
 
Wenn der Winter eingezogen ist und es still wird im Land, dann freut sich jeder wenn man das Futterhaus in den Garten stellen darf und dabei die verschiedensten Vögel beobachten kann. Volkskultursprecher Peter Gillesberger erzählt dazu passend einen Teil von den „Voglgschichtn am Fuattahäusl“  zum Anlass des 60. Gedenkjahres vom geborenen Bad Ausseer Mundartdichter Hans Waldried Moser.
Musikalisch begleitet wird er durch schöne Vogerl-, und Winterlieder von den mitwirkenden Sängern und Musikanten sowie vom „Holzvogerlschnitzer“ Martin Grill aus Bad Goisern, der dabei sein Handwerk auf der Bühne zeigt.
 
Das traditionelle Ischler Krippenspiel, das auch heuer wieder in den Weihnachtstagen aufgeführt wird, besucht mit dem „Hiatabuam“ Tobias Linortner und Spielleiter Martin Neureiter die Brauchtumsweihnacht.
 
Nach dem Jahreswechsel sind die Glöckler mit ihren prachtvollen Kappen unterwegs. Sie besuchen natürlich auch die Gäste im Saal um ihnen die besten Wünsche und viel Gesundheit für das kommende Jahr zu überbringen. Die mühevoll gestalteten Glöcklerkappen werden heuer von der Glöckler-Kindergruppe der Feuerwehr Rettenbach aus Ischl getragen.
 
Die Neukirchner Dreikönigsreiter zeigen mit ihren prächtigen und bodenständigen Gewändern das lebendige Sternsingerbrauchtum. Zwischendurch werden alte Krippenlieder gesungen und überlieferte Sprüche zum Besten gegeben.
 
Die Ischler Mundartdichterin Christa Gschwandtner wird ebenfalls mit ihrem herzlichen Dialekt passende Gedanken aus Ihrer Feder vortragen.
 
Als musikalische Begleiter sind die Elstätzinger Musikanten, der Salzburger Dreigesang,
die Ischler Weisenbläser und die Abersee Musi mit dabei.
 
Peter Gillesberger wird als Sprecher dieser „Salzkammergut Brauchtumsweihnacht“ mit seinen Gedanken durchs Programm führen.

 
 Quelle: Pressetext

Kongress & TheaterHaus Bad Ischl

Kurhausstraße 8, 4820 Bad Ischl

+43 6132 23420-0
info@kongress.badischl.at
http://www.kongresshaus.badischl.at


Allgemeine Preisinformation

€ 25,00
€ 23,00

ABO Preis: € 19,00 / € 17,00

Ermäßigungen (Alter/Gruppen)
  • Gruppen
    € 19,00
    € 17,00
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Termin

30.12.2019 / 16:00- 18:00

Veranstaltungsort

Kongress & TheaterHaus Bad Ischl
Kurhausstraße 8
4820 Bad Ischl

Kontakt

Tourismusverband Bad Ischl

Auböckplatz 5/Trinkhalle, 4820 Bad Ischl

+43 6132 27757
office@badischl.at
badischl.salzkammergut.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA
Urlaubsland Österreich - Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!