© Trinkhalle ©www.badischl.at, Leitner Daniel
Trinkhalle in Bad Ischl

TVB-Denkwerkstatt – Wir sind Bad Ischl - VERSCHOBEN

Ein neuer Termin für den Workshop im Kongress und TheaterHaus wird in Kürze bekannt gegeben. Eingeladen sind 65 Bad Ischler Persönlichkeiten. Wir bitten um Verständnis, dass wir Corona-bedingt aktuell nicht mehr Personen einladen können. Wir freuen uns, wenn auch Sie touristischen Ideen einbringen möchten und bitten Sie diese per E-Mail an office@badischl.at zu schicken oder Sie uns unter 06132-27757-0 anrufen.

 

Was ist die Denkwerkstatt?

Eine Zukunfts-Werkstätte (Think Tank) in der gemeinsam nachhaltige Ideen und Projekte aus der Tourismus- bzw. Lebensraumstrategie für Bad Ischl entwickelt werden. Sie soll als Schnittstelle der verschiedensten Bedürfnisse und Interessen aus Bildung, Freizeit, Wirtschaft, Sport, Kultur, Tourismus, Gemeinde, Gesundheit und Mobilität fungieren. Ziel ist es, aus der Denkwerkstatt heraus, gemeinsam Projekte zu definieren und erfolgreich umzusetzen. Projekte bzw. Ideen, die nicht sofort zur Umsetzung gelangen, werden in einem Themenspeicher aufbewahrt um nicht verloren zu gehen.

 

Weitere Infos: https://de.wikipedia.org/wiki/World-Café

 

Das sind die Rahmenbedingungen für eine konstruktive Zusammenarbeit:

·         Offene, klare Kommunikation und gegenseitiges Vertrauen

·         genügend Zeit einplanen, Ideenentwicklung braucht Zeit

·         bestehende Ressourcen nutzen

·         Nachhaltigkeit für alle Projekte

·         Maßnahmenplan & Controlling: wer macht was, wie und bis wann

·         machbare Ideen sollen nicht in der Schublade landen

·         enge Zusammenarbeit und Rückhalt der Stadtgemeinde Bad Ischl

·         Projekte analog und digital andenken

·         Dokumentation: Protokolle, Konzepte, etc.

·         Spaß & Kreativität

·         in den Großgruppen-Interventionen (WorldCafé) ableitbare Maßnahmen, die auch bewertet werden, sonst verpuffen die Ideen!

 

Definierte Themen-Felder

Im Jänner und Februar wurden im Corona-bedingt kleinen Kreis folgende Themen diskutiert, mit Punkten priorisiert und damit festgelegt:

1.       Mobilität

2.       Stadtbild

3.       Kaisertage, Kultur-Sommer

4.       Benefits für Bevölkerung kommunizieren

5.       Allwetter- und Ganzjahresprodukte, insb. Kulinarik

6.       Employer Branding

7.       Rad- und Wanderwege/Infrastruktur

8.       Kundenbindung der Kur- und Rehagäste

9.       Familienangebote, Lebensraumstrategie

10.   Bad Ischl & die Musik (Lehár, Kurmusik, Jazz etc..)

 

Wir freuen uns auf vielvältige Ideen und kreative Beiträge, die Corona-bedingt derzeit leider nur telefonisch bzw. per Mail an office@badischl.at eingereicht werden können.

© Denkwerkstatt ©www.badischl.at
Schreibtisch mit Notizblock, Stiften und Plan
© Kongress und TheaterHaus Bad Ischl im Sommer ©www.badischl.at
© Denkwerkstatt
Bild Denkwerkstatt