Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

ACHTUNG: Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optionale Eingaben) werden direkt an den auf dieser Seite befindlichen Betrieb weitergeleitet.

Freitag, 29. Juni 2018 - Lehár Theater u. Kurpark

Walzerschritt und Polkahit | Public Viewing im Kurpark

Ein Konzert unter Donner und Blitz mit Tritsch-Tratsch an der schönen blauen Donau.

Das Herzstück des Festivals ist das Ausstellungszentrum im Kurpark.

9.00 Uhr, 10.30 Uhr und 16.00 Uhr

Walzerschritt und Polkahit

Johann Strauß für Kinder mit Marko Simsa und dem Salonensemble der Kurmusik Bad Ischl.

Alles dreht sich hier um die schwungvolle Musik von Johann Strauß-Sohn, seiner Brüder und seines Vaters. Und da kann sich das junge Publikum auf einige musikalische Überraschungen freuen.
Denn wer hat schon einmal die "Tritsch-Tratsch-Polka" gesungen? Das ist gar nicht schwer: "Emsig wie die Bienen, summ, summ..." klingt es da im großen Chor. Wer hat den Kuckucksruf der "Krapfenwaldl-Polka" gehört und gleich auch nachgemacht? Wer denkt bei der "Pizzicato-Polka", die sich Johann Strauß-Sohn gemeinsam mit seinem Bruder Josef ausgedacht hat, mehr an Pizza statt an das Zupfen der Saiten? Wem ist der Blitz bei der Polka "Unter Donner und Blitz" viel zu laut? Und wer hat schon einmal zur Melodie der "Schönen blauen Donau" Walzer getanzt?

Marko Simsa führt mit beschwingter Moderation durch das Programm und lädt sein Publikum zum Mitsingen und natürlich auch zum Tanzen ein!

Für Menschen ab 5 Jahren!

Preis: 8,00 Euro pro Person

zur Ticketbestellung

14.00 Uhr bis 20.00 Uhr | 14.00 Uhr Eröffnung der Ausstellung

Public Viewing im Kurpark

Hier geben sich arrivierte Künstler ein Stelldichein. Ona B ist eine davon und Helga Hofer eine andere. Ihnen kann man bei der Arbeit über die Schulter schauen. Zum Staunen gibt's auch einiges bei den Maurern und Zimmerern der Firma zebau, die gleich nebenan kunstvolles Handwerk beweisen. Im Laufe des Festivals bauen sie einen Brotbackofen auf.

Es werden Schmankerl serviert, kühles Bier kredenzt und auf der Pavillonbühne musikalische Feinheiten serviert.

zu den Künstlern
Urlaubsland Österreich - Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!