©
© Sommer in Bad Ischl ©Visualics, Katharina Wimmer
Logo der Veranstaltungsreihe 'Sommer in Bad Ischl'
Suche

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Achtung: Ihre bekannt gegebenen Daten werden direkt an den auf dieser Seite befindlichen Betrieb weitergeleitet.

Themen-Samstage

Sechs Samstage stehen diesen Sommer unter einem speziellen Motto. Abwechselnd wird dabei das gesamte Zentrum bespielt.

Frühlings-Wein-Roas am 4. & 5.6., 15 Uhr
Statt dem alljährlichen k.u.k. Weindorf im Kurpark veranstalten wir heuer Corona-bedingt eine Frühlings-Wein-Roas durch die Gastgärten in der Ischler Innenstadt. Der (w)einzigartige Streifzug durch Bad Ischl findet im Juni und noch einmal im September statt.

Flanieren Sie genussvoll von Wirtshaus zu Wirtshaus. Österreichische Winzer sowie einige Winzer vom k.u.k. Weindorf bieten dabei ihre Weine in den Gastgärten der Gastronomiebetriebe an. Die Ischler Wirte verwöhnen Sie mit passenden Schmankerln und regionalen Köstlichkeiten.

Zwei Pferdekutschen mit Musikanten fahren entlang der Wein-Roas Route und spielen kleine, passende Stücke in den Gastgärten.

‚Ischlein-Deck-Dich‘ am 19.6., 10 Uhr
Vom „RegioLogischen-Kulinarikmarkt am Kreuzplatz“ über eine feine „Grillerei am Auböckplatz“ bis hin zu Produkten der Ischler Bäuerinnen, Steckerlfisch und Kaiserschmarrn aus der Riesenpfanne im Kurpark, bieten wir den ganzen Tag wunderbare Kulinarik...

3 Brücken, 3 Wirte, 3 Gänge

Kulinarische Hochgenüsse verspricht das Brücken-Dinner, das ganz im Zeichen des Flusses und des Wassers steht. Beginn ist um 18:00 Uhr auf dem Kreuzersteg wo das Service Team von der Katrin Almhütte die Gäste im Empfang nimmt. Das Weinhaus Attwenger kredenzt eine köstliche Fisch-Vorspeise. Der Goldene Ochs verwöhnt auf der Kaiser-Elisabeth Brücke mit Fisch aus den Salzkammergut-Seen. Der krönende Abschluss findet auf dem Taubersteg mit einem feinen Zauner-Dessert statt. Erlesene Weine von namhaften Winzern und Drinks - im Preis inbegriffen - sowie Musik von Clemens Vogler Trio & Friends beschwingen den Abend. Ab € 95,00 pro Person

Danach Ausklang mit musikalischer Untermalung von Kaiser-Franz-Disco beim Sissikuss auf der Esplanade.

‚Ischl spielt‘ am 3.7., 10 Uhr
An diesem Tag stehen Kinder und Jugendliche im Mittelpunkt! Beginnend an der Esplanade bis zum Skatepark können sich Familien mit Kindern auf viele spannende Attraktionen und Programmpunkte zum Mitmachen, Bestaunen und Ausprobieren freuen. Vom Bobby Car Rennen, Kinderschminken bis hin zum Parkour & Freerunning und Movement Training ist für jede Altersgruppe ein tolles Angebot dabei.

Viele attraktive Spielplätze in und um Bad Ischl bieten jede Menge Spiel und Spaß für Groß und Klein. Entlang der Hasner-Allee finden Sie zwei wunderbare Spielplätze. Der Wasser-Spielplatz entlang des Kaltenbachs bietet besonders in den heißen Sommermonaten viel Spaß beim pritscheln, gatschen und matschen.

Wer Bad Ischl mit Kindern erkunden möchte, dem bieten der Bummelzug und die Pferdekutsche eine abwechslungsreiche und lustige Fahrt vorbei an den schönsten Plätzen und Sehenswürdigkeiten.

Lustwandeln im Kaiserpark am 17.7., 9-14 Uhr
Lustwandeln im Kaiserpark wie zu Kaisers Zeiten: Auf die Besucher wartet neben einem Picknick im Grünen und musikalischer Umrahmung ein umfangreiches Begleitprogramm.

Die neue Ausstellung im Marmorschlössl zeigt die ebenso spannende wie wechselvolle Entwicklungsgeschichte des Dirndls vom traditionellen „Gwand“ im Salzkammergut bis zum Haute Couture Modell von Andreas Kronthaler for Vivienne Westwood.

Picknickkörbe und Verpflegung stehen vor Ort zur Verfügung, der Eintritt in den Kaiserpark, ins Marmorschlössl und die Ausstellung ist kostenlos!

k.u.k. Kutschengala am 14.8., 13 Uhr
Ein besonderes Highlight der Kaisertage ist die seit 2019 alle zwei Jahre stattfindende k.u.k. Pferdekutschen-Gala.  Schon zu Kaisers Zeiten waren Kutschen und edle Pferderassen aus Bad Ischl nicht wegzudenken. Kaiser Franz Joseph fuhr stets mit der Kutsche und Kaiserin Elisabeth war die beste Reiterin ihrer Zeit.

Bis zu 50 historische Gespanne aus ganz Österreich und Europa folgen auch heuer wieder der Einladung des Ischler Reit- und Fahrvereins, um sich den begeisterten Zuschauern und erfahrenen Mitgliedern des Dokumentationszentrums altösterreichischer Pferderassen im Stadtzentrum zu präsentieren.

Die historisch gewandeten Kutscher und ihre Fahrgäste beginnen die Fahrt beim Rennbahngelände. Nach dem Fototermin beim Kaiser Jagdstandbild starten die Gespanne um 13 Uhr mit ihrer Rundfahrt durch die ganze Kaiserstadt zur fachkundigen und kurzweiligen Präsentation vor staunendem Publikum.

Herbst-Wein-Roas am 3. und 4.9., 15 Uhr
In Ergänzung zum alljährlichen k.u.k. Weindorf im Kurpark veranstalten wir seit 2020 eine zusätzliche Wein-Roas, ein (w)einzigartiger Streifzug durch die Gastgärten in der Ischler Innenstadt.

Flanieren Sie genussvoll von Wirtshaus zu Wirtshaus. Österreichische Winzer sowie einige Winzer vom k.u.k. Weindorf bieten dabei ihre Weine in den Gastgärten der Gastronomiebetriebe an. Die Ischler Wirte verwöhnen Sie mit passenden Schmankerln und regionalen Köstlichkeiten.

Zwei Pferdekutschen mit Musikanten fahren entlang der Wein-Roas Route und spielen kleine, passende Stücke in den Gastgärten.